Bandgeschichte

Was sich vor fast 2 Jahren aus Freundschaft und Liebe zur Musik gefunden hat, das schickt sich nun an, die heimische, niedersächsische Musikszene so richtig wach zu rocken!!!

MonkeyCirkus entwickelte sich aus einem Projekt in Hannover, der Ursprung liegt im Jahr 2014. Thomas, die gute Seele der Band, und Jürgen sind dabeigeblieben, und über Anzeigen und persönliche Bekanntschaften fanden wir in unserer aktuellen Besetzung zusammen.

Zunächst kam er, der Willy: Über 40 Jahre die Bühnen in Westfalen gerockt….. Lange Zeit der „Reverent“ genannt und jetzt eine feste Stütze, wenn es um melodische, rockige Gitarrenparts geht!

Für den echten Rocksound fehlte noch eine Orgel, aber nicht einfach nur Orgel. Wenn dann Hammond und mit Leslie!!! Genau diesen Sound verkörpert Norbert – welch glückliche Fügung, die Ihn in unsere Mitte brachte. Er ist seit Jahrzehnten auf den Bühnen Deutschlands unterwegs, für uns eine wahre Größe in Fachwissen und Kompetenz.

Jetzt fehlte noch der nötige Kick – und da kam Henning ins Spiel. Er hat das Feld von hinten aufgerollt und uns dabei überrollt. Wir wissen nicht, wer Ihm die ersten Trommelstöcke unter den Baum gelegt hat, aber das war genau richtig! Perfektionist in Sachen Sound und Groove, ohne dass die Spielfreude auf der Strecke bleibt, ein echter Gentleman obendrein.

So…… gesagt und geschrieben ist alles, aber sicherlich noch viel zu hören für unseren stetig wachsenden Freundeskreis ….von den Musikern des „MonkeyCirkus“ – keep on rockin! Man sieht sich!